TEP Teilzeitberufsausbildung


TEP Teilzeitberufsausbildung

Institution

Netzwerk Lippe gGmbH

Zielgruppe

(Erziehende) Ausbildungssuchende, die aus familiären/privaten Gründen nur eine Ausbildung in Teilzeit absolvieren können

Angebot

Im Projekt TEP wird den Ausbildungssuchenden bei der Suche nach einem geeigneten Teilzeit-Ausbildungsplatz geholfen. Die Teilnehmenden werden bis zu 6 Monate bei der Entwicklung ihrer persönlichen Perspektiven unterstützt und individuell auf den Übergang in die Ausbildung vorbereitet. Neben Einzelgesprächen beim Netzwerk Lippe in Detmold stehen Potenzialanalyse und Orientierung, Berufliche Vorqualifizierung und Betriebspraktikum im Mittelpunkt. Die Begleitung wird auch nach Ausbildungsaufnahme noch weiter fortgeführt.

Ziel

Das Netzwerk Lippe unterstützt Frauen und Männer, die aufgrund familiärer Betreuungspflichten bisher keine betriebliche Ausbildung abgeschlossen haben, bei der Suche nach einer Berufsausbildung in Teilzeit.

Ansprechpartner

 

Katrin Koch

Braunenbrucher Weg 18

32758 Detmold

Tel.: 05231 6403-48

E-Mail: k.koch(at)netzwerk-lippe.de

 

Melanie Sarah Ullrich

Braunenbrucher Weg 18

32758 Detmold

Tel.: 05231 6403-68

E-Mail: m.ullrich(at)netzwerk-lippe.de