BerEb – Berufseinstiegsbegleitung


BerEb – Berufseinstiegsbegleitung

Institution

Deutsche Angestellten-Akademie (DAA Westfalen)

Zielgruppe

Schüler*innen der Haupt- und Sekundarschulen ab der 9. Klasse bis in die Ausbildung

Zugang

Die Koordination der Termine und die Anmeldung erfolgt über die Übergangsmanager*innen der einzelnen Schulen.

Angebot

Nachhilfeunterricht, Bewerbungsunterstützung, sozialpädagogische Betreuung, Praktikumsorganisation und ausbildungsbegleitende Unterstützungsleistungen sollen den Übergang von der Schule in den Beruf stabilisieren und mögliche Ausbildungsabbrüche ausschließen.

Ziel

Im Fokus steht die Vermittlung in eine betriebliche Ausbildung, die Integration in die Ausbildung und Betreuung im ersten (halben) Ausbildungsjahr.

Ansprechpartner

Hauptschule Lohfeld in Bad Salzuflen: Anja Fink, Annika Tölle

Hauptschule Heidenoldendorf: Silke Hoffmann, Silke Südkamp

Hauptschule Maßbruch und Sekundarschule in Lage: Kai Eikermann

 

Sekundarschule Nordlippe in Extertal: Peter Roski, Jonsa Pütz

Sekundarschule Horn-Bad Meinberg: Silke Hoffmann, Sophia Rettig, Heike Sundermann

Sekundarschule Blomberg: Kai Eikermann

 

Heinrich-Drake-Schule in Lemgo: Anja Fink, Ulrike Jesuns, Verena Langer

Heinz-Sielmann-Schule in Oerlinghausen: Jonas Pütz, Verena Langer

Städtische Gesamtschule Aspe: Annika Tölle

Felix-Fechenbach Gesamtschule Leopoldshöhe: Jonas Pütz

Johannes-Gigas-Schule Lügde: Kai Eikermann

Jacobischule Kalletal: Jonas Pütz und Peter Roski