Berufliche Bildungslotsen


Berufliche Bildungslotsen

Institution

Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld

Zielgruppe
  • Schülerinnen und Schüler in der Berufsorientierungsphase
  • speziell auch für geflüchtete Menschen an allgemeinbildenden Schulen und aus internationalen Förderklassen an Berufskollegs
Angebot

Die Bildungslotsen informieren Jugendliche in Einzelgesprächen umfassend über verschiedene Ausbildungsberufe, die damit verbundenen beruflichen Perspektiven sowie über individuelle Realisierungsstrategien für den weiteren Berufsweg. Im Rahmen eines Peer-to-Peer-Ansatzes werden Auszubildende von den Bildungslotsen dafür geschult, Schülerinnen und Schülern im Rahmen von Schuleinsätzen ihre individuellen Ausbildungsberufe vorstellen und diese über ihr jeweiliges Berufsfeld zu informieren (Ausbildungsbotschafter). Bei der speziellen Zielgruppe Flüchtlinge stellen die Bildungslotsen die bestehenden bzw. noch fehlenden Kompetenzen zur Aufnahme einer dualen Ausbildung fest, helfen dabei, Einblicke in die berufliche Praxis zu erhalten und entwickeln realistische Anschlusswege mit dem Ziel, Flüchtlingen den Weg in eine duale Ausbildung zu eröffnen.

Ziel

Das Ziel ist die Unterstützung von Schülerinnen und Schülern bei der Berufsorientierung im Bereich Handwerk.

Ansprechpartner

Jürgen Altemöller

Tel.: 0521 5608 343

E-Mail: Altemoeller@hwk-owl.de

 

Tuba Kantis

Tel.: 0521 5608 342

E-Mail: Tuba.Kantis@hwk-owl.de

 

Hildegard Kuckuk

Tel.: 0521 5608 324

E-Mail: Hildegard.Kuckuk@hwk-owl.de

 

Campus Handwerk 1

33613 Bielefeld