STEP


STEP

Institution

Netzwerk Lippe gGmbH

Zielgruppe

(potenzielle) Auszubildende mit Deutschförderbedarf

Angebot

In Rahmen von STEP wird eine betriebliche Ausbildung in Teilzeit absolviert und parallel ein Sprachförderung sowie eine sozialpädagogische Begleitung angeboten. Die Arbeitsstunden im Betrieb werden reduziert, sodass eine Teilnahme an einem dreistündigen Sprachförderangebot pro Woche möglich ist. Die Ausbildung verlängert sich dementsprechend.

Ziel

Ziel ist es, die Ausbildung – insbesondere ein erfolgreicher Abschluss der Berufsschule – mit Hilfe einer gezielten Sprachförderung zu erreichen.

Ansprechpartner

Nora Wieners

Netzwerk Lippe gGmbH

Braunenbrucher Weg 18

32758 Detmold

Tel.: 05231 – 64 03 81

E-Mail: n.wieners@netzwerk-lippe.de