KAoA-Star „Anschluss – Übergang Schule-Beruf in NRW“


KAoA-Star „Anschluss – Übergang Schule-Beruf in NRW“

Institution

Integrationsfachdienst Lippe / LWL / Netzwerk Lippe gGmbH

Zielgruppe

Zur Zielgruppe KAoA-STAR gehören junge Menschen mit Schwerbehinderung und/oder mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf in den Förderschwerpunkten:

  • Geistige Entwicklung
  • Körperliche und motorische Entwicklung
  • Hören und Kommunikation
  • Sehen und/oder einer fachärztlich diagnostizierten Autismus-Spektrum-Störung.

 

Zugang über...

Über Lehrerinnen, Lehrer und Eltern

Angebot

Der Integrationsfachdienst im Kreis Lippe, Bereich Übergang Schule Beruf, begleitet die Schüler/Innen ab Jahrgansstufe 8 bzw. in Förderschulen für Geistige Entwicklung, spätestens zu Beginn der Berufspraxisstufe, über den gesamten Prozess im Rahmen ihrer beruflichen Orientierung bis hin zu einer Vermittlung in Ausbildung und Beschäftigung oder in berufsvorbereitende Lehrgänge.

Dabei kommen sogenannte Bausteine der Berufsorientierung zum Einsatz, wie z. B. die Potenzialanalyse, Berufsfelderkundungen und Praktika, die durch ihren sinnvollen zeitlichen Aufbau und sich ständig wiederkehrenden Berufswegekonferenzen mit allen Beteiligten Akteuren, die Schüler/Innen mittels eines roten Fadens auf dem Weg ihrer eigenen Interessen- und Stärkenfindung begleiten sollen.

Ziel

Der Integrationsfachdienst als Experte behinderungsbedingter Bedarfe, verfolgt als Bindeglied mit allen am Prozess Beteiligten (Schüler/Innen; Erziehungsberechtigten; Fachkräften verschiedener Institutionen etc.) das Ziel, die jungen Menschen in ihrer Individualität wahrzunehmen und passgenaue berufliche Perspektiven, in Berücksichtigung behinderungsspezifischer Gegebenheiten, in Zusammenarbeit zu erarbeiten.

Ansprechpartner

Katrin Stepputat

Tel.: 05231 6403-74

E-Mail: katrin.stepputat@ifd-westfalen.de

 

Stefanie Schwabe

Tel.: 05231 6403-697

E-Mail: stefanie.schwabe@ifd-westfalen.de

 

Yvonne Mass

Tel.: 05231 6403-988

E-Mail: yvonne.mass@ifd-westfalen.de